Jausenstation Kössen | MÜHLBERGALM | Genuss Übernachtung Wandern Urlaub Kössen Tirol
Menü

Jausenstation Kössen | MÜHLBERGALM | Genuss Übernachtung Wandern Urlaub Kössen Tirol

Mühlbergweg 50 6345 Kössen

Öffnungszeiten

Von 10.30 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Ruhetag Dienstag und Mittwoch

Achtung
bis einschließlich Mittwoch den 22.11.17 geschlossen.

Die Geschichte der Mühlbergalm

Der Mühlberg hat seinen Namen durch mehrere Mühlen erhalten, die bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts mit Wasserkraft betrieben wurden. Auch Elektrizität wurde damit erzeugt. Der Mühlberghof existiert laut Überlieferung bereits seit dem 16. Jahrhundert. Um 1900 wurde der Hof in seiner jetzigen Form gebaut und mehrmals renoviert. Fast original erhalten ist die jetzige Gaststube, auch Jagdstube genannt.

1960 wurde im Mühlberghof, durch Hr. Anton Gründler, der bereits 80 Jahre alt war, eine Jausenstation errichtet, die bis 2001 hauptsächlich von seiner Enkelin Rosa Achhorner und anschließend von ihrem Sohn Peter mit kurzen Unterbrechungen geführt wurde. Im November 2011 wurde die Jausenstation an uns verpachtet und wird seitdem in enger Zusammenarbeit und im Sinne der Verpächter weitergeführt.

Unser Motto

„Als Fremder kommen und als Freund gehen“

ist gleichzeitig auch unser Anspruch.

Wir freuen uns auf Dich!